Menu
Menü
X

Unsere Gemeindezeitung

Unsere alte Gemeindezeitung erschien mit der Ausgabe Oktober/November zum letzten Mal. Nunmehr gibt es die erste Ausgabe der Gemeindezeitung der Lydiagemeinde. Sie steht zum Download zur Verfügung. Blättern Sie durch - Sie finden darin Informationen über die kommenden Gottesdienste und Veranstaltungen sowie natürlich auch zu den Gruppen und Einrichtungen.

Ein herzliches Dankeschön geht an das bewährte Redaktionsteam der Hausener Gemeindezeitung, das über viele Jahr schrieb, las, korrigierte, gestaltete: 

  • Renate Buhl
  • Fabian Grabow
  • Ilse Kappes
  • Dr. Peter Poh
  • Beate Schäfer
  • Holger Wilhelm (V.i.S.d.P)

Die Gemeindezeitung der neuen Lydiagemeinde wird natürlich gemeinsam hergestellt. Aus den bisherigen drei Redaktionen in der Wicherngemeinde, der Auferstehungsgemeinde und unserer Hausener Gemeinde wird eine neue Redaktion gebildet. Sie finden Informationen dazu auf der neuen Website der Lydiagemeinde, wenn sie am 1. Januar 2020 freigeschaltet wird.

In diesem Zusammenhang beenden Mitglieder unserer Hausener ihre Mitarbeit im Redaktionsteam:

  • Ilse Kappes war von den Anfängen der Gemeindezeitung an dabei und kann viel davon erzählen, wie mit der Schreibmaschine getippte Texte zusammenkopiert und zu einer Gemeindezeitung verarbeitet wurden. Nach vielen Jahrzehnten der Mitarbeit in der Redaktion überlässt die fast 87jährige Grande Dame unserer Gemeinde Planung und Korrektur nun jüngeren Redaktionsmitgliedern.
  • Aus beruflichen Gründen und wegen wachsender familiärer Verpflichtungen wird auch unsere langjährige Layouterin Beate Schäfer aus der Redaktion ausscheiden.
  • Auch Renate Buhl, die sich stets fleißig und gewissenhaft um das Einsammeln und die Weiterleitung unserer Beiträge gekümmert hat, wird die Redaktion verlassen.

Allen dreien danken wir von Herzen für das großartige und so lange beständige Engagement für unsere Gemeindezeitung!

Im Archiv finden Sie alle früheren Ausgaben unserer Gemeindezeitung bis zur Ausgabe Februar/März 2016.

Sie sind nicht aus unserer Gemeinde, möchten aber gerne über unsere Aktivitäten informiert werden? Dann schreiben Sie uns, wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf und schicken Ihnen alle zwei Monate die Gemeindezeitung zu.

top