Menu
Menü
X
Foto: Holger Wilhelm
Frankfurt am Main - Hauptwache mit Katharinenkirche

Die Frankfurter evangelische Stadtkirche

Als Frankfurter Kirchengemeinde sind wir Teil der Evangelischen Kirche in Frankfurt am Main. Sie ist in zwei Körperschaften organisiert:

Zum einen sind wir Teil des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt am Main. Ein Dekanat ist die nächsthöhere kirchliche Verwaltungs- und Organisationsebene. Die gemeinsamen Angelegenheiten werden durch eine Stadtsynode geregelt. Das ist ein Kirchenparlament, in das alle Gemeinden Mitglieder entsenden. Ein einheitliches Stadtdekanat für ganz Frankfurt gibt es erst seit wenigen Jahren.

Schon über 100 Jahre ist unsere Gemeinde Mitglied im Evangelischen Regionalverband Frankfurt am Main (ERV). Der ERV ist ein freiwilliger Zusammenschluss der Frankfurter Gemeinden, um stadtweite Aufgaben gemeinsam besser wahrnehmen zu können. So gibt es zum Beispiel mit dem Fachbereich II des ERV ein Frankfurter Diakonisches Werk, das Träger von Beratungs- und Betreuungseinrichtungen, aber auch vieler Kitas (wie unserer in Hausen) ist.

Seit es ein einheitliches Frankfurter Stadtdekanat gibt, sind Stadtdekanat und ERV organisatorisch "unter einen Hut" gebracht. Die Stadtsynode ist zugleich auch die Regionalversammlung (Gemeindeparlament des ERV).

top