Menu
Menü
X

Die Auferstehungsgemeinde lädt ein

2. Praunheimer Spazierwegkonzert

So, 26.05.19, 15.00 Uhr - Wir machen einen "Spaziergang durch die deutsche Romantik" und hören Orgelmusik von Brahms, Mendelssohn und Schumann. Es spielt Organist Prof. Stefan Viegelahn von der HfMDK in Frankfurt. Der Eintritt ist frei.

Auferstehungskirche Praunheim, Graebestraße 2, Praunheim

Sonntag, 26. Mai 2019, 15.00 Uhr

Spaziergang durch die deutsche Romantik mit Musik von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Robert Schumann.

Prof. Stefan Viegelahn (Orgel)

Nach dem ca. 45minütigen Konzert gibt es Kaffee und Kuchen im Kirchgarten. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Kosten wird herzlich gebeten.

Der Künstler

Prof. Stefan Viegelahn stammt aus dem hessischen Schlüchtern. Er studierte in Frankfurt, Stuttgart und Hamburg die Studiengänge Orgel, Klavier, Evangelische Kirchenmusik, Schulmusik und Geschichte und ist Träger mehrerer Förderpreise.

Nach Kirchenmusikertätigkeiten in Stuttgart, Hamburg und Ahrensburg unterrichtete er von 2007 bis 2009 am Kirchenmusikalischen Institut der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig künstlerisches Orgelspiel und Improvisation. Von 2008 bis 2017 war er in Landau in der Pfalz Bezirkskantor. In diesem Amt leitete er die musikalischen Ensembles an der Stiftskirche und war Organist an der Rieger-Orgel.

An der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg unterrichtete er von 2012 bis 2017 künstlerisches Orgelspiel. Zum Wintersemester 2016/17 wurde er als Professor für Kirchenmusik mit Schwerpunkt Orgelimprovisation an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main berufen.


top