Menu
Menü
X

Ökumenischer Buß- und Bettag in Hausen/Praunheim

Mi, 20.11.20 - Traditionell begehen wir den Buß- und Bettag gemeinsam mit den Praunheimer evangelischen und katholischen Gemeinden im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade. Um 19.30 Uhr findet im Wichernkirchsaal in Praunheim unter dem Motto "friedensklima" ein Bittgottesdienst für den Frieden statt, zu dem wir alle herzlich einladen. Es gestalten ihn Pfr. Wilhelm (Hausen/Praunheim) und Pastoralreferent Markus Feldes von der katholischen Gemeinde Sankt Marien.

Seit einigen Jahren begehen wir den Buß- und Bettag mit einem ökumenischen Gottesdienst der evangelischen Gemeinden Hausen/Praunheim sowie der katholischen Christ-König-Kirche aus der Gemeinde Sankt Marien. Wir haben es uns zur Regel gemacht, jeweils die Themen der Ökumenischen FriedensDekade zu behandeln.

Zwei Bibelstellen begleiten die FriedensDekade 2019: Aus dem Alten Testament der Psalm 37, (insbesondere) Vers 11 (Doch die auf Frieden bedacht sind, werden das Land besitzen und jubeln über ihr vollkommenes Glück.), und aus dem Neuen Testament Lukas 12, V 13-21 (Der arme Reiche).

Mit dem Motto "friedensklima" macht die Ökumenische FriedensDekade zum einen auf den Zusammenhang von Folgen des Klimawandels und der Gefährdung des Friedens aufmerksam, worunter insbesondere Menschen in weniger entwickelten Ländern, wie Afrika oder Asien, betroffen sind. Zum anderen lenkt das Motto den Fokus auf die Frage der zunehmenden Individualisierung und Polarisierung unserer Gesellschaften, die in einem Mangel an Mitmenschlichkeit und Empathie zum Ausdruck kommt. Dabei nehmen "Hate Speech" und "Fake News" zu, während eine Streitkultur, gegenseitiger Respekt und konstruktive Konfliktfähigkeit abnehmen.

Mittwoch, 20. November 2019, 19.30 Uhr

Wichernkirchsaal

Pützerstraße 96a - Praunheim


top