Menu
Menü
X

Zum 50. Todestag des Theologen Karl Barth

Gott trifft Mensch

Sa., 23.03.19, 14 Uhr - Die Auferstehungsgemeinde in Praunheim lädt ein zur offiziellen Eröffnung der Wanderausstellung zum 50. Todestag des Theologen Karl Barth. Die Ausstellung wird in der Kirche bis zum 6. April 2019 zu sehen sein.

GOTT TRIFFT MENSCH

Im Dezember 2018 jährte sich zum 50. Mal der Todestag des bedeutenden Schweizer Theologen Karl Barth (1886-1968). Die Wanderausstellung zu Leben und Werk von Karl Barth wird mit ingesamt 16 Tafeln die wichtigsten Stationen zu Barths Lebensweg zeigen. Wer mehr über das Leben und die Biographie von Karl Barth wissen möchte, kann dies noch einmal in Volker Hofmanns Artikel aus der Gemeindezeitung Dez/Jan nachlesen.

Die Ausstellung wird bis Jahresende an ca. 150 Stationen in Gemeinden, Schulen und Institutionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zu sehen sein - in der Zeit vom 23. März bis 7. April 2019 auch in der Auferstehungskirche in Praunheim!

Die offizielle Ausstellungseröffnung findet am Samstag, 23. März 2019, um 14.00 Uhr in der Auferstehungskirche statt, zu der alle herzlich eingeladen sind.

Öffnungzeiten der Ausstellung in der Zeit vom 23. März bis 7. April 2019:

  • Dienstag bis Donnerstag: 16.30 bis 19.00 Uhr
  • Samstag: 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag: 11.00 bis 14.00 Uhr

Rahmenprogramm

Am 3. April um 19.30 Uhr lädt die Auferstehungsgemeinde zusätzlich zu einem Abend mit dem Thema "Gottes fröhlicher Partisan - Karl Barth" ein. An diesem Abend wird der Dokumentarfilm gleichen Titels zu sehen sein.

Ort

Ev. Auferstehungskirche, Graebestraße, Praunheim


top