Menu
Menü
X

Ökumenisches Hilfenetz Frankfurt Nordwest

Das Ökumenische Hilfenetz Frankfurt Nordwest ist ein von der Caritas unterstütztes, nachbarschaftliches Hilfenetz, in dem Hilfsbedürftige für haushaltsnahe Tätigkeiten mit Helfenden aus den Stadtteilen Praunheim, Bockenheim, Hausen, Rödelheim, Römerstadt, Nordweststadt, Heddernheim und Niederursel zusammen gebracht werden. Dafür ist in der Christköniggemeinde eine Koordinierungsstelle eingerichtet. Für die Hilfeleistungen soll ein Entgelt gezahlt werden.

Das Ökumenische Hilfenetz Frankfurt Nordwest sucht noch Mitarbeitende!

Die Helferinnen und Helfer werden entsprechend der Übungsleiterpauschale für den Zeitaufwand entschädigt. Alle Helferinnen und Helfer werden einer fortlaufenden Qualifizierung unterzogen. Sie erhalten einen Erste-Hilfe-Kurs, um bei Notfällen im Haushalt schnell und sicher reagieren zu können. Sie nehmen an Gruppengesprächen teil, die die Reflexion der Arbeit mit den zu betreuenden Menschen ermöglicht. Weiterhin gibt es Schulungen in Sachen Putztechniken, Lebensmittelhygiene und Umgang mit Putzmitteln.

Die Evangelische Kirchengemeinde Hausen ist seit November 2012 Mitglied im Ökumenischen Hilfenetz Frankfurt Nordwest.

Der Förderkreis Hilfenetze Frankfurt am Main bittet um Ihre Spende!

Hilfe im Alltag kostet Geld. Obwohl die Menschen, die beim Hilfenetz nach Unterstützung anfragen, einen Betrag von 15,50 Euro pro Hilfestunde zahlen, reicht das nicht zur Kostendeckung. Die Vermittlungsstellen, die Versicherungen und Schulungen für die Helfer*innen sind finanzieller Aufwand, den die Hilfenetze nicht in vollem Umfang auf ihre Kunden umlegen wollen. Daher bittet der Förderkreis der Hilfenetzwerke Frankfurt am Main in seinem Schreiben an alle teilnehmenden Frankfurter Gemeinden um Spenden (Download rechts). Diese Spendenanfrage unterstützen wir gerne in unserer Gemeinde, da viele Menschen in Hausen vom Hilfenetzwerk wertvolle Unterstützung erfahren.

Der kleinste Beitrag zählt. Helfen Sie mit, die Arbeit der Hilfenetze zu unterstützen - denn auch Sie werden persönlich oder in der Familie einmal Hilfe benötigen. Natürlich erhalten Sie über Ihre Spende eine Zuwendungsbestätigung vom Caritasverband Frankfurt am Main.

Spendenkonto: CVF Hilfenetze Förderkreis
IBAN: DE35 5502 0500 3818 0320 70
BIC: BFSWDE33MNZ

top